Powered by PEARL iZUMi – der Weg geht weiter…

PearlIzumi_Logo2013Nun steht es (endlich…) ganz fest: Der gemeinsame Weg geht weiter! PEARL iZUMi wird mich auch in diesem Jahr unterstützen – sogar von nun an ganz offiziell als „PEARL iZUMi RUN-Ambassador“.
Das freut mich sehr, denn mein Trailrun-Weg mit den vielen sehr schönen Erlebnissen ist sehr eng mit PEARL iZUMi verbunden!

PearlIzumi_PeakII_orangeAngefangen hat alles mit dem Gewinn bei einem Facebook-Foto-Contest im November 2011, bei dem ich von PEARL iZUMi als „Trailrunning Face of the Year“ gewählt wurde. Und dabei ein Paar Trailschuhe gewonnen habe.

Dieses Paar Trailschuhe war der seinerzeit aktuelle „Peak II“ in orange.
PI_Griechenland2012Die Leichtigkeit dieses Trailschuhs hat mich erst verwundert, aber dann sehr schnell begeistert. Mittlerweile bin ich in diesem Schuh weit über 1000 Kilometer gelaufen: Bei Trail-Wettkämpfen, Trainingsläufen, aber auch vielen sonnigen Urlaubs-Kilometern durch Südafrika, Griechenland, … Oft durch die Berge, aber wegen der universellen Einsetzbarkeit des Schuhs durch die Leichtigkeit auch mal am Strand entlang zum Brötchen (Schoko-Croissant) holen. 🙂

Der nette Kontakt zu PEARL iZUMi blieb seitdem bestehen und auf unsere Anfrage nach einer möglichen kleinen Unterstützung für die „4Trails 2012“ bekamen mein Laufpartner Heiko und ich überraschenderweise ein Riesen-Paket mit Ausstattung, die uns/wir genial durch die Alpen getragen hat/haben.

PI_4Trails7Seitdem begleiten mich Schuhe und Kleidung von PEARL iZUMi auf unzähligen Trailkilometern in ganz Deutschland, den Alpen (z.B. auch beim Transalpine 2012), Europa und weltweit und ich bin immer wieder echt(!) 🙂 begeistert von den Innovationen und der Qualität der Produkte.

Ehrlicherweise war mir PEARL iZUMi vorher nicht so ein großer Begriff, da diese primär aus dem Triathlon-Bereich stammen. Triathleten wissen aber schon lange von der Qualität der Produkte und auch bei vielen Gesprächen mit Trail-Kollegen stellte sich heraus, dass die Trailrunning-Sachen in der „Szene“ doch auch recht bekannt und geschätzt sind.

PI_IndoorTrails2013Bei den „IndoorTrails 2013“ in Dortmund war ich für PEARL iZUMi dann als „erfahrener“/begeisterter Anwender am Messestand und als Läufer am Start.

Dort durfte ich auch erstmals den neuen „Trail N1“ aus der eMotion-Serie (http://projectemotion.pearlizumi.com/) testen. Was für ein Schuh! Total leicht und dynamisch, aber trotzdem mit klasse Grip und sehr sicher auf den Trails. Wirklich eine gelungene Weiterentwicklung des von mir auch als Alltagsschuh meist getragenen „Peak II“.
PI_B2Run_DortmundÄhnlich auch der „Road N2“ (etwas mehr gedämpft) mit gleichem „Oberbau“ aber dann mit Straßensohle, der mich trotz längerer Verletzungseinschränkung auch auf der Straße dieses Jahr schon ein wenig „fliegen“ ließ: Beim B2Run in Dortmund oder beim Halb-Marathon in Duisburg und der anschließenden „Pacemaking-Hilfe“ für die spätere Gesamtsiegerin des Marathons Vanessa.

Nun werde ich nochmals mit aktuellem Material für „Road“ und „Trail“ ausgestattet und freue mich auf ein ereignisreiches Lauf-Jahr mit PEARL iZUMi! Und ein größeres, interessantes Projekt ist auch in Planung… 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.