Die nächste Überraschung: Nominierung zu „Dortmunds Sportler des Jahres 2012“

Wieviele Überraschungen kann so ein Jahr eigentlich noch mit sich bringen?!

Eigentlich bin ich bin doch nur ein (ambitionierter) Hobby-Sportler, der die Bewegung – zumeist in schöner Natur – genießt…

Aber vielleicht kann mein Weg vom absoluten, fast ein wenig übergewichtigen Sport-Muffel mit leichten Gesundheits-Problemen bis hierhin ja ein wenig motivieren, dass es richtig Spaß machen kann, etwas für sein Leben und seine Gesundheit zu tun!
Somit sehe ich ein Voting weniger für mich als Person als für den Spaß am Sport, der Natur, der Begegnung mit netten Menschen (= dem Laufen/TRAILRUNNING)! Es muss ja nicht gleich der Berg-Marathon sein – auch ein ein Start beim Dortmunder Citylauf im Herbst 2013 wäre doch ein Ziel für Einsteiger. 🙂

Einige grundsätzliche Informationen findet Ihr hier:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.