Megamarsch 2017 – LIVE

Was habe mich mir da nur vorgenommen? Klar – ich wandere in der letzten Zeit sehr gerne. Und bin auch noch nicht ganz vom „Ultra-Virus“ geheilt. Aber 100km in 24 Stunden Wandern? Spaßeshalber habe ich anfangs gesagt: „Da kann ich ja besser laufen…“

Je näher das Event rückt, desto skeptischer/gespannter werde ich. Aber ich freue mich auch und bin gespannt auf diese Teiletappe des „Europäischen Fernwanderweges E1“ – zusammen mit einem Freund („Wanderprofi“ Thorsten, den ich vor zwei Jahren beim Hochtouren-Training mit dem DAV-Summit-Club kennengelernt und seitdem auch nicht wiedergesehen habe).

Hier könnt Ihr uns live verfolgen und einige Fotos/News von unterwegs lesen.
„RocknTrail“ die 100km/den E1! 🙂

Karte groß/neues Fenster.

Karte groß/neues Fenster.

Wir haben es geschafft!!
(2017-10-15 13:35:14)
Wir sind drin! Müde und zufrieden über die Leistung und dankbar für 21 harte, verrückte und schöne Stunden in der Natur! Danke Torsten…

Die letzten 10 Kilometer…
(2017-10-15 11:33:04)
… sind nicht nur Qual. Aber die akzeptierend-positive Achtsamkeit fällt bei den 300-400 Höhenmetern müde und schmerzend doch schwer. 😉

Eigenen VP gehoovert
(2017-10-15 10:58:11)
Kaffee und Kuchen geben (hoffentlich) Energie für die letzten 12km. Die Burg Weinheim haben wir schon gesehen! Wenn nur diese Extra-Schleife nicht wäre…

VP5 gibt es nicht
(2017-10-15 10:03:32)
Der versprochene Zusatz-VP5 bei km81 scheint nicht zu existieren. 🙁 Schon 85km auf der Uhr. Dann auf nach Birkenau! Einer der drei Bäcker dort sollte hoffentlich (noch) auf haben. motivatedbycake.eu

Ja, er läuft noch…
(2017-10-15 09:20:41)
Müde und recht langsam unterwegs sind wir aber in steady movement und mittlerweile über 80km!

Der Sonne entgegen…
(2017-10-15 08:04:16)
… und nicht nur Weinheim. Soviel Energie plötzlich. Farben für den Winter!

Denn immer immer wieder geht die Sonne auf
(2017-10-15 07:41:34)
VP4 bei km74. Neue Energie durch echten Kaffee und Sonne. Nach sehr schnellem Start etwas müde, aber sehr gut in der Zeit.

Wegfindung…
(2017-10-15 06:23:59)
… durch Abweichungen von Markierung und GPS-Track (und teilweise verwachsene Wege) nicht immer einfach. Nach Verlaufer plötzlich fast 20 Leute hinter mir. Wanderleiter-Gen? 🙂

Durchs Felsenmeer
(2017-10-15 04:09:51)
Echt schön, in der Nacht sogar mystisch. Für müde Beine und geschundene Füße aber megasch… 🙁 😉

Traumhafter Sternenhimmel…
(2017-10-15 02:20:27)
… nicht fotografierbar. Aber ab und zu tauchen auch mal Wegweiser auf. 5km zum VP. Wach bleiben!

Hälfte….
(2017-10-15 01:26:54)
Wir schweigen, quatschen, witzeln, philosophieren, singen, … und MARSCHIEREN! Läuft.

Hmmm…
(2017-10-15 12:23:09)
War auch beim Veranstalter nach der Saison etwas die Luft raus? Neben doch nicht gerade unerheblichen Orga-Pannen sind für mich die letzten 6km an der Hauptstraße (!) vorbei an rasenden Motoradfahrern nicht nur unschön, sondern einfach gefährlich.

VP2 – km37
(2017-10-14 22:47:15)
Stärkung mit Brühe und Brezeln. Hirschtalg für die Füße – und Ion die Nacht. Geht uns immer noch gut!

Voller Energie
(2017-10-14 22:08:49)
Da bräuchte es diese Brause doch gar nicht. Und das nach dem Ergebnis heute in Dortmund. 🙁

Durch die Nacht
(2017-10-14 21:58:45)
Mal per GPS, mal gibt es Pfeile auf dem Boden, manchmal erleuchtet die Stirnlampe unser X. Wir sind on track – kurz vor/bei Darmstadt.

Ersten VP erreicht
(2017-10-14 19:47:10)
Hier knubbelt es sich doch am VP, aber alles gut organisiert. Wasser tanken, Müsliriegel, Banane, Schoko-Croissant, … Weiter geht es, km22.

Es wird langsam dunkel
(2017-10-14 18:46:31)
Wir nähern uns VP1 bei Dreieich. Da ein Snack – und die Lupine raus.

Dortmunder getroffen
(2017-10-14 17:38:25)
Kilometer 7 – und gleich Dortmunder getroffen. Nette Gespräche mit Torsten, Vanessa und Gerrit bei zügigem Schritt lassen erste 1,5 Stunden verfliegen.

Wir sind bereit…
(2017-10-14 16:05:42)
Die Sonne scheint, wir haben uns wiedererkannt – auf zum MEGAMARSCH!

Megamarsch 2017
(2017-10-12 14:00:00)
Wir sind bereit – das System steht und hoffentlich läuft es auch bei uns – ab Samstag, 16:00 Uhr!